Waisen und kranke Kinder von Zaporoshye, Ukraine
Auf dieser Site Web   Kranke Kinder brauchen Hilfe!
    Google-Newsgroup: Kinder von Saporoschje     Wer sind wir?   
 Unsere Projekte
  Neue Publikationen:

Dima, ein besonderer Junge. Datei-Nr. 0232284
Viewed: 107

The Pulse of the Community newspaper wrote about our volunteer from the USA and life in our Children's Village
Viewed: 76

8 Waisen mit Behinderungen werden liebende Eltern und ein schönes Heim erhalten, aber wir brauchen Hilfe für dieses Projekt
Viewed: 86

Anja, ein offenes und fröhliches Baby. Datei 0324414
Viewed: 88

Der Traum von Julias Mama ist, ihrem Baby all die süßesten Wörter auf der Welt zu sagen; doch nicht nur um zu sagen sondern Maschenka würde sie hören und darauf antworten.
Viewed: 163

"Verfolge den Traum ungeachtet der Schwierigkeiten und Hindernisse" - Motto unseres kleinen Kämpfers!
Viewed: 179

Es bleiben nur noch 3 Wochen, dieses kleine Leben zu retten. 80 000 Euro sind für Kirochkas Behandlung erforderlich. Das Baby benötigt eine Knochenmarkstransplantation.
Viewed: 175

Vlad ist überzeugt, dass das Schwarze Meer und der Kaukasus Georgiens auf ihn warten werden, weil er lernen möchte allein zu gehen. Er träumt vom Fußballspielen mit Kids in seinem Alter, Rennen auf dem Rasen und vielmehr vom Reisen als daheim.
Viewed: 141

Eltern haben Alexander gefunden
Viewed: 194
Sascha und Ljoscha - 18.03.2018

Lasst uns gemeinsam angemessene Lebensbedingungen für die Kinder in Kalinovka schaffen.
Viewed: 215

Jede Reise zu einer medizinischen Einrichtung für Behinderte wird zu einer weiteren Untersuchung.
Viewed: 929

Die talentierten Brüder Bogdan (#0057021) und Daniel (#0057022)
Viewed: 1192

281, - Euro werden benötigt, um die Winterreifen des Autos für 14 Waisen anzuschaffen
Viewed: 402

Valerij übersteht den Kampf gegen das Endstadium dieser Krankheit. Jetzt braucht er unsere Hilfe, um die Auswirkung der Krankheit zu besiegen und das verbliebene Augenlicht zu bewahren
Viewed: 624

Unser Sohn, mit Hilfe der vergangenen Rehabilitation, begann nachts zu schlafen und seine Eltern zu verstehen. Jetzt ist die beste Zeit für neue Rehabilitationskurse.
Viewed: 543

Hier sind sehr talentierte und gesprächige Kinder, die von den Adoptiveltern aus dem Waisenhaus zur Erziehung herangezogen werden.
Viewed: 474

Ehorka braucht immernoch unsere Hilfe
Viewed: 595

Jehors Eltern danken aufrichtig all den rettenden Engeln, die helfen, das Leben ihres Sohnes zu retten.
Viewed: 579

Für Egorushka Chepurnenko gab es eine weitere Gelegenheit, die notwendige Menge für die Nierentransplantation zu sammeln...
Viewed: 617

Vor einigen Jahren gab es im Dorf Ljubymivka, Bezirk Mykhailivskyj, eine örtliche Klinik. Im Frühjahr 2016 begann die Errichtung des 5. Hauses an dieser Stelle. Das Hauptziel besteht darin Waisen, einschließlich behinderten, eine Familie zu geben.
Viewed: 556


 Unsere Aktivitaten:
Help us to build Happy Home for Ukrainian orpahns!
 Unsere Berichte:
Sie spendeten
$224 551 im Jahr 2018

Unsere Ausgaben im Jahr 2018:

Fur kranke Kinder: $77 158
Medizinische Ausrustung: $3 135
Fur behinderte Waisen: $42 198
Fur Waisen und arme Familien: $1 361
Reiseprogramme fur Waisen: $5 521
Erwachsenenhilfe: $17 456
Verwaltung und Spendensammlung: $24 741

Spendenaufkommen seit 2007:
$4 106 458

Herzlichen Dank Ihnen allen!

Alle Berichte >>>
 Pressespiegel:
Nahezu 12 000 ukrainische Kinder bedürfen der Adoption. Aber wegen des Wesens der ukrainischen Gesellschaft und nationaler Gesetzgebung, verbleiben und werden viele Waisen verbleiben ohne Eltern aufzuwachsen. Außerdem werden dann erwachsen, ungefähr 25
Views: 178
Sie bewahrte 69 Kinder vor der Zwangsdeportation nach Russland und eröffnete ein Kinder-Fürsorgezentrum auf dem Ukraine kontrolliertem Territorium. Und setzt fort, was sie in Luhansk tat: Sorgt sich um Waisen und sucht neue Familien für sie.
Views: 137
Menschen sollten sich der Tatsache bewusst sein, dass sie das Recht haben NICHT an Schmerzen leiden zu müssen, sowie Ampullen, Pillen und Pflaster für die Schmerzkontrolle bekommen zu können
Views: 1534
Seit Jahren spenden Patienten der Zahn-, Mund- und Kieferkliniken des Universitätsklinikums Regensburg ihre alten Zahngoldfüllungen für die Kinder-Uniklinik-Ostbayern und haben damit bereits mit über 200.000 Euro zur Versorgung schwerstkranker Kinder
Views: 1361
Ein kleiner Waisenjunge aus der Ukraine flog 30 Stunden und 5 400 Meilen zu einem neuen Leben in St. Louis. KSDK
Views: 1908
Erwachsene die in Schwierigkeiten stecken, haben auch ein Recht auf Leben. Und wir sind imstande, ihre Schmerzen und Leiden zu lindern. Wir können durch uns allein wenig erreichen. Nur als Team werden wir einen Weg herausfinden
Views: 1756
Was nicht passt, wird passend gemacht…
Views: 2163
Ministerin für Soziales lässt wegen jüngst bekannt gewordenen Todesfalls in den USA genauer prüfen
Views: 2192
Kurz vor Lottas Geburt wurde in ihrem Gehirn eine Fehlbildung entdeckt. Ihre Mutter schreibt hier von Momenten tiefer Verzweiflung. Und großen Glücksgefühlen
Views: 4043
„Ich mit ohne Mama“ heißt das gemeinsame Werk von Doro Zachmann mit ihrem Sohn Jonas. Das Besondere: Der 20-Jährige hat das Down-Syndrom
Views: 2260
Über 70 Prozent erwachsener Waisen in der Ukraine verfügen über kein eigenes Zuhause
Views: 2232
Wir haben nur diese Zeit in diesem Leben und wir sollten diese Zeit nutzen und gerne mit anderem Leben teilen. Meine Tochter war und ist ein glücklicher Mensch, auch wenn sie mehr Zuwendung, als vielleicht ein anderes „Modell“ Kind
Views: 2735
Das verflixte 21. Chromosom
Views: 2347
Wie Sie Ihr Geld Gutes tun lassen
Views: 2496
Trotz Schulabschluss will Elisa Redel im September in die Ukraine reisen und dort ein Jahr in einem Heim für behinderte Kinder arbeiten
Views: 2613
Auf Initiative von Ralf Berwanger, Lehrer der Gesamtschule Wadgassen, fand im ersten Halbjahr des Schuljahres ein Spendenlauf der Schülerinnen und Schüler für das Lyzeum in Iwankiw statt
Views: 3041
 Info from partners:

 Unser Newsletter:
Unsere Google-Newsgroup:

Kinder von Saporoschje, Ukraine
Sie können diese Kurznachrichten abonnieren und damit die aktuellen Nachrichten von unserer Webseite erfahren.

 Wir empfehlen zum Lesen:
Flucht von dem Tod, oder Erinnerungen einer kleinen Patientin Das war ein grausamer Unterricht des Lebens… Ich weiß nicht, warum Gott sich entschieden hatte, einem dreizehnjährigen Mädchen wie mir, diesen ganzen Horror zu erleben...



Webmaster

.